Navigation
Anmeldung

Für Vorstand des GEB

Besucher
Heute:11
Gestern:16
Seit06.02.2016
Besucher:12344
Seitenaufrufe:278015
Neueste Beiträge
Veranstaltungshinweise und Termine
Keine Termine

Umfrage zu Schülerbeförderung im KVV-Verbundgebiet

An Eltern mit Schulkindern im KVV-Verbundgebiet

Liebe Eltern,

in jüngster Zeit werden vermehrt Stimmen nach bedarfsgerechteren Tarifen für
Schüler im KVV-Verbundgebiet laut. Hauptargument ist dabei, dass die meisten
Schüler die KVV-ScoolCard, die nur als Jahresnetzkarte angeboten wird, für
den Schulweg keineswegs als Netzkarte nutzen. Dieser Sachverhalt führt
häufig dazu, dass Eltern, deren Kinder nur 2 oder 3 Waben benötigen, wegen
der relativ hohen Kosten nur dann eine Zeitkarte kaufen, wenn keine anderen
Beförderungsmöglichkeiten bestehen.

Hier direkt zur Umfrage: https://www.soscisurvey.de/KVVScoolCard/

Ausschlaggebend ist der Vergleich der Kosten für die ScoolCard als
Jahresnetzkarte mit den Kosten einer entsprechenden Anzahl von
4-er-Fahrkarten für 2 Waben, die für Hin- und Rückweg an allen Schultagen
eines Jahres aufzubringen wären. Für Schüler unterhalb von 15 Jahren bietet
die ScoolCard keinerlei Rabattierung, für Schüler über 15 Jahren bietet sie
bei der gleichen Anzahl Schultagen hingegen eine Rabattierung von ca. 50%.

Der Bedarf einer Erweiterung des Fahrkartenangebots für Schüler ist
offensichtlich. Um mit den Gremien des KVV und den politischen
Entscheidungsträgern Möglichkeiten zur Verbesserung des Gemeinschaftstarifs
fundiert zu diskutieren, sind belastbare Daten erforderlich - sowohl von
KVV-Kunden mit ScoolCard als auch vor allem von denjenigen potenziellen
Kunden, die aktuell keine Zeitkarte nutzen. Insbesondere ist das Spektrum an
sinnvollen Fahrkartenalternativen darzustellen und die Bereitschaft der
Eltern, diese Karten zu kaufen.

So möchte ich Sie nun einladen, bei dieser Umfrage mitzumachen:
https://www.soscisurvey.de/KVVScoolCard/

Es wäre sehr erfreulich, wenn sie dafür ca. 10 Minuten aufwenden könnten.

Vielen Dank für Ihr Mitwirken!


Mit freundlichen Grüßen

Matthias Zimmermann

Elternbeiratsvorsitzender am Goethe-Gymnasium Karlsruhe
Co-Sprecher des Arbeitskreises Gymnasium im Gesamtelternbeirat Karlsruhe
Mitglied des Vorstands der Arbeitsgemeinschaft gymnasialer
Elternbeiratsvorsitzender im RP Karlsruhe (ARGE-Gym-KA)

Mitglied im Fahrgastbeirat des KVV


Pressemitteilungen von
Nachrichten vom