Navigation
Anmeldung

Für Vorstand des GEB

Besucher
Heute:23
Gestern:26
Seit06.02.2016
Besucher:17333
Seitenaufrufe:459890

AK Gymnasium

Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte die Leiter des Arbeitskreises:

Matthias Zimmermann
Johannes Grathwohl

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Offener Brief an Herrn Ministerpräsident Winfried Kretschmann

Die Elternvertretungen der Karlsruher Gymnasien und der Umlandgemeinden begrüßen das klare Bekenntnis von Ministerpräsident Winfried Kretschmann zum eigenständigen Bildungsplan für das Gymnasium - und bieten die aktive Mitarbeit bei der Fortschreibung an.

Umfrage zur Resolution „Impulse der Basis für die Weiterentwicklung der Gymnasien“

Allgemein Anonym vor 5 Jahren
Resolution „Impulse der Basis für die Weiterentwicklung der Gymnasien“

Eltern, Schulleiter, Lehrkräfte, Studierende und weitere bildungspolitisch interessierte Teilnehmer stellen gemeinsam fest:

• Eine qualitative Abwertung des Abiturs in Baden-Württemberg ist nicht hinnehmbar!
• Wir brauchen den spezifischen Bildungsplan für das Gymnasium!
• Die Kompetenzentwicklung der Schüler ist unerlässlich für eine bessere Studierfähigkeit!
• G8 oder G9, das geht nur mit klaren verbindlichen und verlässlichen Rahmenbedingungen!

Vollständige Resolution als PDF

Die Abstimmung ist bereits vorbei! Sie endete am Dienstag, 15.Januar 2013 (18:00).

"Bildungsaufbruch in Baden-Württemberg: Schnellschuss, oder überfällige Reform?" - Diskussionsrunde Rhein-Neckar Fernsehen

Unter der Überschrift "Bildungsaufbruch in Baden-Württemberg: Schnellschuss, oder überfällige Reform?" findet am Freitag, den 30.11.2012 eine einstündige Diskussionsrunde statt, die Live ab 15:00 Uhr übertragen wird. Eine Aufzeichnung der Diskussionsrunde wird am Wochenende mehrmals gezeigt und ist über Internet abrufbar. Sendezeiten und Videostream: Podcast der Sendung

Teilnehmer der Diskussionsrunde sind:

  • Herr Hugo Oettinger, Vorsitzender der Direktorenvereinigung der Gymnasien Nordbaden
  • Herr Dr. Luzian Weisel, einer der Sprecher des AK Gymnasiums des Gesamtelternbeirats Karlsruhe
  • Herr Uwe Rahn, Geschäftsführender Schulleiter dreier Privatgymnasien
  • Herr Dr. Stefan Fulst-Blei, Landtagsabgeordneter der SPD

Die Diskussionsrunde wird geleitet von Frau Tina Ries, Rhein-Neckar Fernsehen

Pressemitteilung zur Resolution "Impulse der Basis für die Weiterentwicklung der Gymnasien"

Gemeinsame Pressemitteilung von:

AK Gymnasium des Gesamtelternbeirates (GEB) Karlsruhe und Direktorenvereinigung der Karlsruher Gymnasien

Eine qualitative Abwertung des Abiturs in Baden-Württemberg ist nicht hinnehmbar!

Karlsruhe, 12.11.2012
Eltern, Schulleiter, Lehrkräfte, Studierende und weitere bildungspolitisch interessierte Bürger aus Karlsruhe stellen im Rahmen des Workshops „Impulse der Basis für die Weiter-entwicklung der Gymnasien“ gemeinsam fest:

Wir brauchen den spezifischen Bildungsplan für das Gymnasium!

Weiterlesen: Pressemitteilung zur Resolution "Impulse der Basis für die Weiterentwicklung der Gymnasien"

Zukunftsfähigkeit der Gymnasien in Baden-Württemberg massiv gefährdet

19.10.2012 – Pressemitteilung der Direktorenvereinigungen in Baden-Württemberg 

SchulleiterInnen der Gymnasien in Baden-Württemberg kritisieren geplante Bildungsplanreform des Kultusministeriums: 

 

Zukunftsfähigkeit der Gymnasien in Baden-Württemberg massiv gefährdet 

 

Weiterlesen: Zukunftsfähigkeit der Gymnasien in Baden-Württemberg massiv gefährdet